Chorprojekt

Nach dem riesen Erfolg von „Über d’Brügg“ hat sich für uns bald die Frage gestellt: Was nun?

Das neue Musical brauchte noch etwas Zeit um geschliffen zu werden und trotzdem wollten wir nicht einfach faul auf der Couch abhängen.

Bald kam die Idee eines Konzertes auf. Im kleinen und persönlichen Rahmen sollte es sein. So haben wir Songvorschläge zusammen getragen und bald stand das Programm fest.

Wir haben geübt und uns an diversen Samstagmorgen aus den Federn gequält. Martin Stöckli, unser musikalischer Leiter, wollte nicht klein beigeben und hat uns, mit viel Geduld und einer ansteckenden Motivation, zu höchst Leistungen angetrieben.

Und so haben wir am 20. Juni 2014 das Konzert im Saal des Pflegeheims Weyerguet in Wabern bei bester Stimme und Stimmung begonnen. Für eine perfekte Begleitung haben unsere Musiker an Piano, Kontrabass und Cajón gesorgt.

flyerchorartofemotionsAuf unserer Setliste standen unter anderem:

  • Wake me, shake me
  • Santo
  • Black Orpheus
  • Chim Chim Cheree
  • Joyful Joyful
  • Hemmigslos liebe
  • Vois sur ton chemin
  • Why so downcast
  • O Herr, erbarm dich über uns
  • Jesus be a fence
  • Joshua fit the Battle of Jericho
  • Bewahre uns Gott